Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500

Produktionszeit: 1955 - 1963
Automarke: Borgward
Karosserieversion: PKW
Verpackungen: Händlerverpackung, P1, P2

Bilder-Galerie

Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 01Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 02Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 03Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 04Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 05Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 06Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 07Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 08Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 09Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 10Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 11Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 12Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 13Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 14Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 15Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 16Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 17Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 18Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 19Siku Plastik V35 Borgward Hansa 1500 Bild 20


Das Vorbild

Typenbezeichnung: Borgward Hansa 1500 (Isabella Modell 54)
Produktionszeit: 1957 - 1961
Karosserieversion: Kombi, Pickup, Coupe, Cabriolet, Limousine

Bei dem Borgward Hansa 1500, dessen erster Wagen am 13. Oktober 1949 produziert wurde, handelt es sich um ein Mittelklasse Auto.

Dabei handelte es sich um die erste serienmäßig gebaute Limousine, die in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg auf den Markt kam und mit einer Pontonkarosserie und Blinkern ausgestattet war. Der zu Anfang der Produktion noch relativ leistungsschwache Vierzylindermotor, mit 48PS, wurde ab Ende 1950 durch einen Motor mit einer Leistung von 52PS ersetzt und ermöglichte Geschwindigkeiten bis zu 125 km/h. Doch im Jahr 1953 setzte Borgward mit dem 80-PS-Motor des Rennsportwagens noch einen drauf.

Auch im inneren des Wagens hat sich im Laufe der Zeit einiges verändert. So wurde das Vierganggetriebe mit Knüppelschaltung ab Ende 1950 durch eine Lenkradschaltung ersetzt und auch die zunächst eingebauten Hebelstoßdämpfer wichen den Teleskopstoßdämpfern.

Der Blickfang diese Autos ist ganz klar das weiße Lenkrad mit den drei aus jeweils vier dünnen Metallstäben bestehenden Speichen, die dem Lenkrad der ersten Modelle der Marke Porsche ähnelten.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |TOYCAR-GALLERY.DE ein Service von TOYCAR-SHOP.DE