Siku P1 Verpackungen

In der Siku Nachricht Nr. 14 vom März 1961 wurde erstmals eine neue Verpackungs-Sensation mit dem Werbeslogan "1 Modell = 2 Spielzeuge" präsentiert. Ab dem 12.3.1961 wurden 56 Modelle in Garagenverpackung (glasklares Unterteil, farbiges Dach und Tor, Tor zum Öffnen und Schließen) ausgeliefert.





Die Garagenverpackungen wurden mit einer Preis-Banderole in zwei verschiedenen Ausführungen und vier verschiedenen Preisgruppen (DM -,75, DM 1,-, DM 1,25 und DM 1,75) verkauft. Anfangs wurde auf der rechten Seite der Verpackung die Artikelnummer abgebildet, bei der späteren Variante auf der Stirnseite.

Preisgruppe DM 0,75 (kleine Garage)

Preisgruppe DM 0,75 (kleine Garage)

Preisgruppe DM 1,- (mittelgroße Garage)

Preisgruppe DM 1,- (mittelgroße Garage)

Preisgruppe DM 1,25 (mittelgroße Garage)

Preisgruppe DM 1,25 (mittelgroße Garage)

Preisgruppe DM 1,25 (große Garage)

Preisgruppe DM 1,25 (große Garage)

Preisgruppe DM 1,50 (mittelgroße Garage)

Preisgruppe DM 1,50 (mittelgroße Garage)

Preisgruppen Übersicht

Varianten Vergleich

Bei der ersten Variante der Preisbanderole war die Artikelnummer auf der rechten Seite und auf der gegenüberliegenden Seite das Siku Logo abgedruckt. Auf der Stirnseite der Banderole war der Typ und der Preis zu lesen. Später war seitlich auf beiden Seiten das Siku logo abgedruckt und auf der Stirnseite die Artikelnummer, der Typ und der Preis.



Siku Plastik V13 VW Käfer in drei Farbvarianten




Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |TOYCAR-GALLERY.DE ein Service von TOYCAR-SHOP.DE dem Siku Sammler Shop